Tag Archives: politisches Buch

Die Wahl zwischen Werner Faymann und Tyler Durden

Der kommende Aufstand, den das gleichnamige Pamphlet ausruft, wird schrecklich. Aber nicht deshalb ist es die Pflichtlektüre des Jahres aus FALTER 51-52/2010 Es ist leicht zu bemerken und so schwer zu begreifen: Etwas stimmt nicht mehr. Es ist die Art, … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , | Leave a comment

Wie in Afghanistan die Hoffnung untergeht

Neun Jahre nach 9/11 zieht der Afghanistan-Kenner Ulrich Ladurner eine sehr persönliche Bilanz: Sie ist erhellend – und aussichtslos aus FALTER 44/10 Er besuchte eine afghanische Gefängniskloake, wo hoffnungslose, vergessene Gestalten nach Besuchern lechzen. Er verbrachte einen Abend mit dem … Continue reading

Posted in Demokratie, Politik, Terror | Tagged , , , , , | Leave a comment