Author Archives: sapfl

Die Erfahrung Europas

Zweitausend Kilometer in zehn Tagen, sechs Städte in vier Ländern: Vom Maidan ins EU-Parlament. Auf der Suche nach der Geschichte, dem Versprechen und der Zukunft Europas.               aus DATUM 05/14 – gemeinsam mit Nina … Continue reading

Posted in Brüssel, Bürgerbeteiligung, Demokratie, EU, Europa, Integration, Krise, Osteuropa, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Liebe, Sex und Smartphone

Verliebte haben seit jeher leichtsinnig gehandelt. Heute aber bleiben davon mitunter Nacktfotos im Internet zurück – meist für immer. aus DATUM 04/14 Er sagte zu Emma, dass alle es tun. Dass es normal sei, das Normalste auf der Welt. Für … Continue reading

Posted in Datenschutz, Internet, Medien | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

„Es ist egal, wie es Fidel geht“

Die Karibikinsel gleicht im 55. Jahr der Revolution einer geschlossenen Gesellschaft. Doch am Montag tritt ein Gesetz in Kraft, das die Reisebeschränkungen für die Bevölkerung teilweise aufhebt. Stefan Apfl, Havanna, aus DIE PRESSE AM SONNTAG, 13.01.2013 Es ist 23.00Uhr, am … Continue reading

Posted in Demokratie, Lateinamerika, Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Im Rausch des Untergangs

Weltweit sinnieren Menschen in diesen Tagen über den Weltuntergang – inspiriert vom Kalender der Maya. In Mexiko, der Heimat der einstigen Hochkultur, begeben sich Endzeittouristen in einen Dauerrausch. Stefan Apfl, Palenque, für Spiegel Online, 21.12.2012 Vorhin hat Nahun vor betrunkenen … Continue reading

Posted in Lateinamerika | Tagged , , , , , , | Leave a comment

In den letzten Tagen der Menschheit

Wie nutzt man die Endzeit in Yucatan? Indem man bis zur nächsten Bewusstseinsebene feiert. Stefan Apfl berichtet aus der Partyzentrale des Weltuntergangs, wo DJs bis weit über das für den 21.12. prophezeite Mayageddon hinaus gebucht sind. Stefan Apfl, Palenque, aus … Continue reading

Posted in Lateinamerika, Uncategorized | Tagged , , , , , | Leave a comment

„Die Justiz ist paranoid“

Patrick Frottier, Experte für Selbstmorde im Gefängnis, über die vertuschten Irrtümer, die dem rechten Amokläufer Johann Neumüller den angekündigten Freitod ermöglichten. aus FALTER 50/11 Seit Patrick Frottier gemeinsam mit seinem Kollegen Stefan Frühwald in den 90er-Jahren begann, Selbstmorde im Gefängnis … Continue reading

Posted in Demokratie, Interview, Rechtsstaat, Skandal, Terror | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ein rechter Amoklauf als “Nachbarschaftsstreit”?

Eine Woche, nachdem der Falter die Hintergründe des weitgehend unbekannten Falls des “Breivik aus Traun“ enthüllt hat, bleiben die zentralen Fragen in dem Drama unbeantwortet: Hat es sich bei Johann Neumüllers Amoklauf um eine rassistische Tat gehandelt? Und wäre sein … Continue reading

Posted in Demokratie, Rechtsstaat, Terror | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Was heißt Futlapperl auf Englisch, Frau Wintersberger?

Seit via Profil bekannt wurde, dass eine Willkommenstafel am Wiener Flughafen, die Begriffe aus einem Deutsch-Österreichischen Wörterbuch zeigt, wegen Ausdrücken wie “Futlapperl“ zensiert werden soll, hat sich im Wiener Wasserglas ein Sturm ausgebreitet. Was sagt Astrid Wintersberger, neben H.C. Artmann … Continue reading

Posted in Integration, Interview | Tagged , , , | 1 Comment

Der Breivik aus Traun

Am Tag, an dem Anders Behring Breivik in Norwegen 77 Menschen ermordet, greift Johann Neumüller in Traun zum Gewehr, um ein Massaker anzurichten. Die Geschichte eines Terroristen, über den niemand spricht aus FALTER (49/11) Am selben Tag, an dem der Norweger Anders … Continue reading

Posted in Demokratie, Rechtsstaat, Skandal, Terror | Tagged , , , , , , , , , | 1 Comment

Und es ward Grün

Vor 25 Jahren zogen erstmals acht Grüne ins österreichische Parlament ein. Wie beurteilen sie heute ihr Vermächtnis? aus FALTER 47/11 In der Brust vom Buchner-Sepp schlägt ein grünes Herz. Und die Menschen in Steyregg, wo der Mühlviertler seit 45 Jahren … Continue reading

Posted in Bürgerbeteiligung, Demokratie, Grüne, Rechtsstaat, Uncategorized | Tagged , , , , , , | Leave a comment